Firaled-Set MRO + LM 9W, CRI95, dimmable white

Katalog Interior

Informationen zum Produkt
Das SET-PREMIUM / MRO-LED-AS / MD-420940N-DW / SP-91035 enthält folgende Artikel:
- MRO-LED
- FIRALED II Premium - Compact | 9W 2800K - 1800K CRI95 DW
- LED-Konverter FIRALED 10.5W TRIAC DIM.
Modell
Artikel-Nr. (Farbe)
SET-PREMIUM / MRO-LED-AS / MD-420940N-DW / SP-91035
Stückzahl
Verfügbarkeit
Ihr Preis
116.00
Brutto-Preis
116.00
MRO-LED (MRO-LED-AS)
Detail Info:

Einbauleuchte MINI RO LED mit Leuchtmittel-Halteklammer, alu gebürstet, rund und beweglich


Sicherheitssymbole:
0.5  m  
Sicherheitsabstand
Mindestabstand zu entflammbaren Objekten
20  
IP-Schutzgrad
70  
Rund & Deckenausschnitt rund
FIRALED II Premium - Compact | 9W 2800K - 1800K CRI95 DW (MD-420940N-DW)
Detail Info:

FIRALED LED-Modul Premium - Compact, COB Bridgelux Vesta 36V LED, 9W 2800K - 1800K, CRI95 36° 795lm - 31lm, 250mA, ohne LED-Konverter


Sicherheitssymbole:
0.5  m  
Sicherheitsabstand
Mindestabstand zu entflammbaren Objekten
97  Ra  
Farbwiedergabeindex
20  
IP-Schutzgrad
LED-Konverter FIRALED 10.5W TRIAC DIM. (SP-91035-260)
Detail Info:

FIRALED® LED Konstantstrom-Konverter (Driver) Sekundärströme mittels Dippschalter wählbar: 100mA (9-42V)/ 150mA (9-42V)/ 190mA (9-42V)/ 210mA (9-42V)/ 240mA (9-42V)/ 260mA (9-38V)/ 300mA (9-33V)/ 350mA (9-27V) 3-10.5W, IP20. Abschlaufbare Primärklemmen (0.2mm -1.5mm), Kunstoffgehäuse, 108x53x25mm, Dimmung: TRIAC, Dimm Level min. 1%, inkl. schraublose Zugentlastung Normal Lifetime @ Ta max: 50´000h


Informationen:

Bedienung mittels Taster (Touch DIM) zum Konverter können zu Einschalt- und Dimm Verzögerungen von bis zu 2 Sekunden nach dem Drücken des Tasters führen. Dieser Konverter hat einen integrierten Softstart Modus, welche das angeschlossene LED Modul sanft und schonend starten lässt. Wir empfehlen für diesen Konverter ausschliesslich die Verwendung eines Phasenabschnitt Drehdimmer wie unseren FIRADIM (MD-50500-10A) oder den Feller (L 40300 RC F 61)


Sicherheitssymbole:
110  
Temperaturgeschützt
Schutz gegen eine Überhitzung des Gerätes
20  
IP-Schutzgrad
-25  °  bis  50  °C  
Umgebungstemperatur
Angabe der maximal zulässigen Temperatur
85  °C  
Gehäusetemperatur
Angabe der maximal zulässigen Temperatur

Ihr Set-Konfigurator